Dr. med. Nina Böhle

Dr. med. Nina Böhle

Ausbildung

1997 - 2004 Studium der Medizin an der Ruhr-Universität Bochum
2010 Promotion "Risikofaktoren und genetische Disposition für Myokardinfarkte bei Patienten mit obstruktivem Schlaf-Apnoe-Syndrom"

Beruflicher Werdegang

2004 - 2006 Assistenzärztin Kinderchirurgie Städtische Kliniken Dortmund
2006 Assistenzärztin Chirurgie OsteMed Klinik Bremervörde
2006 - 2010 Assistenzärztin Urologie Sankt Vincentius Krankenhaus Speyer
seit 2011 Oberärztin Urologie Sankt Vincentius Krankenhaus Speyer und Vinzentius-Krankenhaus Landau Schwerpunkt Kinderurologie
seit 2018 zusätzlich Ärztin im MVZ Prof. Haupt und Kollegen Gmbh, Speyer
 seit 2024 Leitung der Sektion Kinderurologie Sankt Vincentius Krankenhaus Speyer und Vinzentius-Krankenhaus Landau

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Urologie
  • Deutscher Ärztinnenbund
  • Vorstandsmitglied in der Deutschen Konsensusgruppe Kontinenzschulung

Zusatzqualifikationen

  • Urotherapie
  • psychosomatische Grundversorgung

Fremdsprachen

  •  Englisch
  •  Italienisch